Rosenfinder
Warenkorb
Rosa rugosa

Rotes Phänomen

Gruppe:
Rosa rugosa
Farbe:
dunkel-purpurrot
Duft:
gut duftend
Blüte:
halbgefüllt, öfterblühend
Größe:
1m bis 1,5m
Kategorie:
Rose, wurzelnackt
Wurzelnackt
13,60 €
ab 5 Stück je 13,10 €
incl. MwSt. zzgl. Versandkosten
ab Mitte August vorbestellbar
Versand: 20. Oktober – 15. Mai.
Anzahl

weitere Lieferformen

im Container
Containerrose 5 L
Versand: Ganzjährig
22,60 € Details

Informationen

Züchter:
Karl Baum 2002
Gruppe:
Rosa rugosa
Farbe:
dunkel-purpurrot
Größe:
1m bis 1,5m
Winterhärte:
sehr winterhart
Blütezeit:
öfterblühend
Blüte:
halbgefüllt
Duft:
gut duftend
Lieferform:
wurzelnackt
verträgt Halbschatten
für Töpfe geeignet

Eine rote Rosa Rugosa deren Blütenblätter als auch die Staubgefäße sind rot. Und auch die Triebe erscheinen leicht rötlich, da die Rinde und das Kambium rot sind. Eine Seltenheit die 1-1,5m groß wird, öfter blüht, einen guten Duft verbreitet und für Halbschatten und wegen der sehr guten Winterhärte auch für höhere Lagen geeignet ist.

Bild drei zeigt einen Sortenvergleich von links 'Rotes Phänomen' und rechts 'Basye's Purple Rose'. 'Rotes Phänomen' ist eine eindeutige Rugosa mit entsprechendem Holz und Laub. 'Basye's Purple Rose' besitzt als Rugosa Hybride rötlichbraunes Holz und dünne wildrosenähnliche Trieben. Sie kann von 'Rotes Phänomen eindeutig unterschieden werden. Von 'Basye's Purple Rose' können wir ab Frühjahr 2014 wurzelechte Pflanzen anbieten.

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: