zur Hauptseite
Rosa multiflora nana
Rosa omeiensis pteracantha

Rosa obtusifolia Flaum-Rose, R. tomentella, R. inodora, R. graveolens

Synonym:
Flaum-Rose, R. tomentella, R. inodora, R. graveolens
Züchter:
Westeuropa, Schweiz, Bulgarien
Gruppe:
Wildrosen
Farbe:
weiß-zartrosé
Größe:
größer 1,5m
Winterhärte:
sehr winterhart
Blütezeit:
sommerblühend
Blüte:
einfach
Duft:
leicht duftend
für Hecken geeignet
verträgt Halbschatten
Wurzelnackt
Rose, wurzelnackt
13,90 €
ab 5 Stück je 12,50 €
incl. MwSt. zzgl. Versandkosten
zur Zeit vergriffen
Versand: 20. Oktober – 15. Mai
im Container
Containerrose 5 L
23,90 €
incl. MwSt. zzgl. Versandkosten
zur Zeit vergriffen
Versand: Ganzjährig

Die als Flaum-Rose bezeichnete Sorte ist in ihrer Art ähnlich der R. rubiginosa. Ihr Laub duftet ebenfalls leicht und ihre stacheligen Triebe wachsen schnell zu einem wilden Strauch heran. Mit nur etwa 1,5 m Höhe ist sie jedoch deutlich kleiner als R. rubiginosa. Sie kann ausgezeichnet als Wildrosenhecke oder zum Überwachsen von kleinen Gehölzen verwendet werden. Ihre Blüte ähnelt der Rosa canina. Sie ist rein weiß, oft zart von Rosa überhaucht und einfach gestaltet. Im Herbst bilden sie scharlachrote bis orange und kugelige Hagebutten.

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: