zur Hauptseite
Camaieux

Versicolor 'Rosa mundi'

Synonym:
'Rosa mundi'
Züchter:
etwa 1583
Gruppe:
Rosa gallica
Farbe:
karminrosa-weiß gestreift
Größe:
1m bis 1,5m
Winterhärte:
sehr winterhart
Blütezeit:
sommerblühend
Blüte:
halbgefüllt
Duft:
gut duftend
eine unserer Lieblingsrosen
für Einsteiger empfohlen
verträgt Halbschatten
Wurzelnackt
Rose, wurzelnackt
13,90 €
ab 5 Stück je 12,50 €
incl. MwSt. zzgl. Versandkosten
lieferbar in 3–8 Werktagen
Versand: 20. Oktober – 15. Mai
im Container
Containerrose zurückgeschnitten 5 L
22,90 €
incl. MwSt. zzgl. Versandkosten
lieferbar in 5 Werktagen
Versand: Ganzjährig
Sonderhöhe Wurzelnackt
Hochstamm 110cm, wurzelnackt
41,00 €
incl. MwSt. zzgl. Versandkosten
zur Zeit vergriffen
Versand: 20. Oktober – 15. Mai
Hochstamm im Container
Hochstamm Containerrose
49,00 €
incl. MwSt. zzgl. Versandkosten
zur Zeit vergriffen
Versand: Ganzjährig
Versicolor (PE)
Porzellanetikett
8,00 €
incl. MwSt. zzgl. Versandkosten
zur Zeit vergriffen
Versand: Ganzjährig

Der Legende nach wurde Rosa mundi benannt nach Rosamund Clifford, der Geliebten Heinrichs II, König von England. Entstanden ist sie durch eine Mutation der „Apotheker-Rose“ ’Officinalis’. Sie ist die älteste gestreifte Rosa gallica und Ausgangsform sehr vieler weiterer gestreifter Sorten. In Wuchs und Blütenform gleicht sie der Ausgangsform ’Officinalis’. Der große Unterschied besteht in den Blütenblättern mit purpurroten Streifen auf weißem Grund - bei einer Blüte überwiegt der Rot-, bei einer anderen Blüte desselben Strauches der Weißanteil. Die großen Blüten duften und sind mit seidigen Blütenblättern locker gefüllt. Sie blüht einmal sehr reich im Juni. Der Strauch wächst dichtbuschig aufrecht, unter der Blütenlast meist überhängend. Die sehr gesunde Rose ist mit 1,2 x 1,2 m immer ein Blickfang im Garten.

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: