Rosenfinder
Warenkorb
BodenAktivator - OSCORNA
Geohumus Aqua+3 Dünger- und Wasserspeicher

BodenAktivator - OSCORNA

5 kg
BodenAktivator
Gesteinsmehle, organisch
verbessert Bodenfruchtbarkeit
Kategorie:
Dünger
EUR 14,90
incl. MwSt. zzgl. Versandkosten
lieferbar in 3–5 Werktagen
Versand: Ganzjährig
Anzahl

Informationen

5 kg
BodenAktivator
Gesteinsmehle, organisch
verbessert Bodenfruchtbarkeit

Anwendung: vom zeitigen Frühjahr bis Spätherbst 1 – 2 mal pro Jahr je 100–200 g/m2 oder mehrmals kleinere Gaben. Hier empfiehlt sich Oscorna- BodenAktivator besonders: • Bei Gartenneuanlagen • Bei Neupflanzungen • Zur allgemeinen Bodenverbesserung • In Nutz- und Ziergärten • Bei Rasenanlage und Rasenregeneration bei Moos und Unkraut • Für Rosen- und Blumenbeete • Für Pflanzkübel und Balkonkästen Aufwandmenge: Gemüsebeete und Rosenbeete ca. 150 g/m² im Frühjahr ausbringen und leicht einarbeiten. Zur weiteren Bodenbelebung im Sommer mit nocheinmal ca. 100 g/m² nachbehandeln. Problemböden Verdichtete (z.B. durch Baumaßnahmen) und umweltgeschädigte Böden mit niedrigem pH-Wert: 200 g/m² (ganzjährig möglich). Nachbehandlung mit 200 g/m². Neuanpflanzungen und Pflanzerde 150-200 g auf 10 Liter Aushuberde oder Pflanzerde untermischen. Rasenneuanlagen 150 g/m² vor der Neuaussaat in die obere Bodenschicht einarbeiten. Richtwert für Streuwageneinstellung z.B. bei Gardena - Einstellung 7 Tipp: Die Rasenregeneration Braune, abgestorbene Rasenstellen, vermooste Flecken und Wurzelfilz haben ihre Ursachen. Staunässe, Bodenübersäuerung, Bodenverdichtungen, Lichtmangel, sowie Humus- und Nährstoffmangel sind die Gründe. Nach der Vertikutierung beheben Sie die Ursachen mit einer grundlegenden Bodenverbesserung mit 150-200 g/m² Oscorna-BodenAktivator und einer biologisch effektiven Naturdüngung mit 50 g/m² Oscorna-Rasaflor Rasendünger. Diese Kombi-Kur kann ganzjährig durchgeführt werden. Es entsteht wieder ein dichter, fester Rasenteppich, der Moos und Unkraut kaum eine Chance läßt.

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: